WDR-Projekt  "Digitalatlas Armut"

Frühe Förderung  -  Digitalatlas Armut -  Politikum  -  Morgenecho  Westpol

Seminare - Veranstaltung (neuere)

2024


Kongress Armut und Gesundheit - 5. und 6. März 2024 an der FU Berlin 
Beitrag: "Lokale soziale Klimapolitik - Von den Grenzen kommunaler Klimaplanung und den Chancen der Zivilgesellschaft". Kongressprogramm


2023


Seminare: vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.:

  • „Vom Umgang mit Daten“ - Methoden der Datenanalyse in der Kommune"      27./28.11. 2023 – jeweils 9:30-12:30 (Web-Seminar)
  • "Sozialräumliche Stadt- und Regionalanalyse" 12.12.2023 - (Web-Seminar)

"Herkunft, Sozialraum, Setting – Was bestimmt den Bildungserfolg und was müssen wir im DKBM analysieren?" - Fachtag Transferagentur Hessen 13.9. 2023


Vernetzungstreffen der Sozialpolitik-Forschung in NRW, 24.03.2023, Link 


Kongress Armut und Gesundheit 2023, Humboldt-Universität zu Berlin, 21.3.2023

"Gesundes Aufwachsen unter Bedingungen sozialräumlicher und regionaler Disparitäten"  


Veröffentlichungen - Vorträge


Strohmeier, Klaus Peter; Kersting, Volker  (2023):

Riskante „Relegation“. Die Rückseite des Strukturwandels im Ruhrgebiet,

in: Zeitschrift „Forum Geschichtskultur“, Titelheft „Soziale Ungleichheit im Ruhrgebiet“, Download

Kersting, Volker (2023):

Praxisbeispiel - Stadt Mülheim an der Ruhr. Interview. In: G.I.B. (Hg.): Datenweitergabe und Datenschutz im Rahmen der kommunalen Sozialplanung. Arbeitshilfe für Kommunen und Träger, S. 10–14. Download


Kersting, Volker, Knüttel, Katharina (2023):

Sozialplanung im Spannungsfeld zwischen Wirkungsdiskursen und Indikatoren: Eine kritische Einordnung zu Möglichkeiten und Grenzen. In: Kersting, Volker et al: Wirkung – Orientierung für die Sozialplanung. Eine Arbeitshilfe für Kommunen und Träger. Bottrop, S. 15–46. Online verfügbar


Kersting, Volker; Jehles, Nora (2023):

Gesundes Aufwachsen unter Bedingungen sozialräumlicher und regionaler Disparitäten. Workshop. Kongress Armut und Gesundheit Berlin 2023


Kersting, Volker (2021):

„Segregation – wen interessiert denn das?“ Versagt die kommunale Politik? (Vortrag Online–Fachtagung des ZEFIR am 20.01.2021), Online verfügbar


Kersting, Volker (2021):

Arme Städte, Arme Landkreise: Grenzen und Möglichkeiten kommunaler Handlungsspielräume, Folienvortrag, Frankfurt a. M. (28.09.2021)


Knüttel, Katharina; Kersting, Volker; Schuchardt, Jakob (2021):
Stadtteiltypen sozialer Segregation von Kindern. In: RaumPlanung. Zeitschrift für räumliche Planung und Forschung, Heft 213/5-2021, S. 9–13. Vorschau


Kersting, Volker, Knüttel, Katharina (2021):

Soziale Segregation und Teilhabe
VSOP-Programmreihe zum digitalen Fachdiskurs 2021, Vortrag (16.6.2021)


Knüttel, Katharina; Kersting, Volker (2021):
Frühe sozialräumliche Spaltung. Ethnische und soziale Segregation von Kindern und Jugendlichen in deutschen Städten. Arbeitspapiere wissenschaftliche Begleitforschung „Kein Kind zurücklassen!“. Online verfügbar


IMPULSE THEATHER FESTIVAL - CLUB REAL - Expert*innengespräch - DIE GROSSE SCHERE Videokonferenz + Live-Stream mit der Historikerin Eva Gajek und dem Soziologen Volker Kersting (2021)


Knüttel, Katharina; Kersting, Volker (2020):
Segregierte Quartiere und Kinderarmut. In: Rahn, Peter; Chassé, Karl August (Hg.): Handbuch Kinderarmut. Opladen & Toronto: Barbara Budrich. S. 114-123.


Groos, Thomas; Kersting, Volker; Jehles, Nora; Trappmann, Carolin (2020):
Die Illusion der Chancengleichheit. Ausgewählte Ergebnisse der kommunalen Wirkungsforschung mit Mikrodaten. Arbeitspapiere wissenschaftliche Begleitforschung „Kein Kind zurücklassen!“, Band 13. Gütersloh. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 09.03.2020.


Kersting, Volker (2019):
Wie wirkt Prävention? Kritische Anmerkungen zum Messen und Machen. LVR - Fachtag „Wirkungsanalysen und Monitoring“ - »IST DAS DENN REPRÄSENTATIV?« TEILHABE SICHTBAR MACHEN. Köln, 09.05.2019. Folienvortrag, Online verfügbar


Knüttel, Katharina; Groos, Thomas; Kersting, Volker; Niemann, Friederike; Vollmer-Baratashvili, Rebekka (2019):
Mehrwert durch Geo-Milieus? Die Nutzung kleinräumiger kommerzieller Daten für kommunale Fragestellungen. Arbeitspapiere wissenschaftliche Begleitforschung „Kein Kind zurücklassen!“, Band 16. Gütersloh. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 09.03.2020.


Kersting, Volker (2019):
Der Sozialraum in der kommunalen Bildungsberichterstattung. Ein Kommentar zu Möglichkeiten und Grenzen. In: INBAS Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH (Hg.): Fokus Sozialraum: Auf dem Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit. Reihe Berichte und Materialien, 23, S. 6–19. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 06.02.2020.


Kersting, Volker (2019):
Impulsvortrag: Neuere Befunde zur sozialen, räumlichen und politischen Spaltung in NRW. In: Stadt Essen: Segregation und Stadtentwicklung. Essen. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 28.10.2019.


Knüttel, Katharina; Kersting, Volker (2019):
Werkstattgruppe I: „Beobachten“ - Messbarkeit und Beobachtung sozialräumlicher Entwicklungen. In: Stadt Essen : Segregation und Stadtentwicklung. Essen. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 28.10.2019.


Groos, Thomas; Kersting, Volker (2019):
Bildungsanalysen mit kommunalen Mikrodaten – ein kooperativer Ansatz wissenschaftlich-kommunaler Praxisforschung. In: Beiheft „Die Deutsche Schule“ (DDS) „Bildungsforschung mit Daten der amtlichen Statistik“ Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 23.07.2019

Knüttel, Katharina; Jehles, Nora; Kersting, Volker (2018):
Frühe Bildung trifft Armut? Das regionale Verhältnis von frühkindlicher Bildung und Kinderarmut in NRW (2019). Hg. v. Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit Familiengerechte Kommune e.V. (Analysen und Konzepte, 1/2019). Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 15.05.2019.


Knüttel, Katharina; Jehles, Nora; Kersting, Volker (2018):
KECK-Atlas Nordrhein-Westfalen. Im Fokus: Chancen von Kindern. Reihe: LebensWerte Kommune, Ausgabe 3, 2018, Analysen und Konzepte. Gütersloh. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 24.07.2018.


Kersting, Volker:
Das Ruhrgebiet: Abgehängt und gespalten. "Von der Illusion der Chancengleichheit und der Ohnmacht sozialer Stadtentwicklung". Poster. Tagung „Die Zukunft des Ruhrgebietes – Was kommt nach dem Strukturwandel? ZEFIR - Ruhr-Universität Bochum Zentrum für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung. Bochum. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 24.07.2018.


Kersting, Volker (2017):
„Daten allein machen (noch) keine Politik“ – Ein Interview. In: TRANSFERjournal der Transferagentur NRW (2), S. 38–41. Online verfügbar. Zuletzt geprüft am 24.09.2018.


Volker Kersting (2016)
„Was Kommunen wissen (sollten) – Kommunale Daten und Analysen zur Kindergesundheit“
5. Kammerkolloquiums zur sozialen Situation von Kindern und Jugendlichen am 18.6.2016. Online verfügbar